Leichter. Sicherer. Neue Funktionalitäten.

Die Applied Auxetics GmbH ging im Jahr 2011 als Ausgründung aus der TU Dortmund hervor. Mit Hilfe numerischer Simulationen unterstützen wir die Produktentwicklung und -verbesserung sowie das Design in allen Planungsphasen.

Auxetische Strukturen weisen ein atypisches Deformationsverhalten auf. Diese Eigenschaft beeinflusst alle maßgeblichen mechanischen Parameter wie bspw. Steifigkeit, thermisches Verhalten, Energiedissipationsfähigkeit etc.

Die auxetische Konstruktionstechnologie ist quasi unabhängig von Materialwahl, Belastung sowie Art oder Größe eines Bauteils in vielen technischen Bereichen, wie z.B. Leichtbau, Defense und Schutz, Fahrzeugbau etc., anwendbar.

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu aktuellen Entwicklungen und Ereignissen rund um das Unternehmen sowie eine Zusammenstellung von Pressebeiträgen, Veröffentlichungen, Vorträgen und zusätzlichem Informationsmaterial.